Total cover Infaillible – L’Oreal Paris

[:en]

Total cover Infaillible – L’Oreal Paris

Last month the lovely ladies from Les Factory Femmes presented the new Total Cover palette from L’Oreal Paris and then gave away four of them. Guess who won one of the palette? I had never really won anything before this and I really wanted to try the palette out.

Total Cover L'Oreal

I wanted to try out the palette as soon as I received it, but needed to wait to take pictures. #Bloggerproblems

What is so cool about this palette? Simple: it’s a color correcting palette. What does that mean, you ask? It means it has different colors that you can use to conceal, correct and neutralise your skin. You can conceal darker areas, correct tired and dull skin and neutralise red aread. Easy peasy with just one palette!

The Palette

Total Cover L'Oreal

You use the color the following way: 

• Purple will correct the skin dullness and lightens up the skin – perfect to get a glowy complexion! It doesn’t matter if you spent the night partying or studying for your next exam, with this palette no one will say your skin looks tired.

• Green will neutralise the redness in your skin – this is my personal problem! But this color can also help you out with pimples, especially if they have a red rim to them. 

• Then there’s the beige trio, that conceals uneven skin and you can mix the colors to get your perfect concealer shade. I can only wear the lightest shade, the other two are a bit too dark for me, maybe that will change in the Summertime. Until then I use the darker beige shades to contour under my foundation.

Total Cover L'Oreal

I also got the brush in the giveaway – well, it’s actually a sponge in a bruch setting. Of course I also used it, but to be honest I still am deciding if I like it or not. I’m so used to my Beauty Blender and this brush/sponge is a bit harder compared to it. It doesn’t mean it’s bad! I just need to take some more time to try it out before I can make up my mind.  

My opinion

The colors have a creamy consistency and are easy to blend. However, I have the feeling they dry up very quickly, so you need to blend them quicker. That means you need to work quick and in small areas of your face at once, then you shouldn’t have any issues. I still need to set the concealer under my eyes, which I am used to do anyway so it doesn’t crease. You shouldn’t use too much product at once, or else the dry areas will be showing more and that’s exactly what we don’t want. 

In the picture above I used the green shade on my cheeks and forehead – where I am always red. Under the foundation it looks not only very even, it even give the skin a bit of a freshnees. I am very happy with the result! Disclaimer: the picture is edited, but I only made it a bit lighter, the colors have not been changed whatsoever.

Do you already know the new Total Cover Palette? What are your biggest skin issues? 

[:de]

Total cover Infaillible – L’Oreal Paris

Letzten Monat haben die lieben Mädels von Les Factory Femmes die neue Total Cover palette von L’Oreal Paris präsentiert und anschließend auch vier Stück verlost. Ratet mal wer einer der Paletten gewonnen hat? Ich habe davor noch nichts wirklich gewonnen und wollte die Palette auf jeden Fall ausprobieren. 

Total Cover L'Oreal

Ich wollte die Palette benutzen sobald sie angekommen ist, musste aber warten um die Fotos zu schießen. #Bloggerproblems

Was so toll an der Palette sein soll? Einfach: es ist eine color correcting Palette. Was das heißt? Das sie verschiedene Farben enthält, die man zum kaschieren, korrigieren und neutralisieren unserer Haut benutzt. Somit können dunkle Flecke kaschiert sein, müdere Haut kann korrigiert werden und rote Flecken bzw Haut kann neutralisiert werden. Ganz einfach mit nur eine Palette! 

Die Palette

Total Cover L'Oreal

Die Farben benutzt man folgendes: 

• Violett korrigiert die Hautverfärbungen und hellt auf – perfekt um einen strahlenden Teint zu bekommen! Egal ob man zu lange Party gemacht hat oder für die nächste Prüfung einen All-Nighter machen musste, mit diese Palette sagt keiner dass unsere Haut müde ausschaut!

• Grün neutralisiert die Rötungen im Gesicht – mit diese habe ich persönlich sehr viel zu kämpfen! Aber auch bei Pickel kann die Farbe helfen, vor allem wenn die einen roten Rand haben.

• Das Beige-Trio kaschiert die Unebenheiten und wenn man die Farben mischt hat man den perfekten Concealer Ton. Für mich ist nur die hellere Nuance gut, die anderen zwei sind mir etwas zu dunkel – vielleicht ändert sich das im Sommer. Bis dahin verwende ich die dunklere beige Farben als contouring unter meine Foundation.

Total Cover L'Oreal

Den Pinsel habe ich auch bekommen – na ja, es ist eigentlich einen Makeup Schwamm mit einen Pinsel-Handel. Natürlich habe ich es auch ausprobiert, aber ehrlich gesagt weiß ich noch nicht ob ich es mag oder nicht! Ich bin einfach so gewohnt meine Beauty Blender zu benutzen und die Konsistenz von diesen Schwamm ist dagegen etwas fester. Das heißt jedoch nicht das es nicht gut ist! Nur, das ich mich noch etwas länger beschäftigen muss, um eine ehrliche Meinung zu bekommen. 

Mein Fazit

Die Farben haben eine kremige Konsistenz und lassen sich sehr gut verteilen. Jedoch habe ich das Gefühl das sie sehr schnell austrocknen und deswegen sehr schnell in die Haut verblendet sein sollten. Hier heißt es schnell und in kleinere Bereiche auf einmal nehmen, dann klappt es auch gut. Obwohl sie kremig sind, muss ich nicht mit einen losen Puder noch drüber gehen – ein deutlicher Plus für meine trockene Haut! Zu viel von den Farben sollte man allerdings auch nicht benutzen, denn sonst werden trockene Stellen hervorgehoben und das ist genau was wir nicht wollen.

Auf diesem Foto habe ich die Grüne Farbe auf meine Wangen und Stirn benutzt – wo ich immer rot bin. Unter der Foundation schaut es nicht nur alles sehr ebenmäßig, ich denke es verleiht sogar der Haut etwas Frische. Ich bin mit dem Ergebnis sehr zufrieden! Disclaimer: das Foto wurde bearbeitet, jedoch nur etwas aufgehellt – keine Farben wurden verändert

Kennst du schon die neue Total Cover Palette? Was sind deine größere Haut Bedürfnisse? 

[:]

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.