[:en]Review: the Kiehl’s face set[:de]Review: das Kiehl’s Gesichtspflege-Set [:]

[:en]

A day before we went on vacation, I got a package from Douglas. In it was the Kiehl’s face set, which I had the opportunity to test out. However, because we were going to Italy the next day, the testing had to wait until we got back.

In the meantime 1.5 months have gone by, during which I had the time to test all of the products. What I thought about them and how they worked out for me? Keep reading to find out!

kiehls1

The packaging of the set was so beautiful, I almost didn’t want to unpack it. But of course I had to, or else I wouldn’t be able to get to the products. 

Inside were 5 products: the Ultra Faciam Cream, the Ultra Facial Cleanser, the Creamy Eye Treatment, the Kiehl’s Lip Balm #1 and the very hyped Midnight Recovery Concentrate Serum. I was very excited to try these out, even thought I had already used the lip balm back when I was in Portugal. I didn’t know any of the other products though.

My skin is a bit of a problem child. It’s not only very sensible, but also extremely dry and I suffer from Neurodermitis too. That’s why a good face care routine is very important for me, as well as the quality of the products. I was very curious to try these out. I’d already heard a ton about Kiehl’s and wanted to make my own mind about the brand.

The first thing I tried was the lip balm, before I had even put the other products into place. It’s a very nourishing balm. However I have the feeling it only moisturizes the first layer of skin and doesn’t get really into the deep layers of the lips. Nevertheless, it still is my go-to lip balm on very cold days or if I’m on a plane. It builds a barrier on your lips and prevents them of getting chapped or dry.

The Ultra Facial Cleanser is very mild, but very moisturizing and nourishing. You really don’t need much, a small drop will suffice for the whole face and therefore it also lasts longer. My skin felt very moisturized after using it and I didn’t get that dry feeling you sometimes get with certain cleansers. I’m using it every evening after taking my makeup off and am still loving it! I also didn’t break out nor did I have any other problems with it.

kiehls21

The Creamy Eye Treatment was also very good – and it smells delicious! It has avocado oil and is very moisturizing, without feeling heavy on the skin. I also felt it was a bit cooling and very nourishing. We often forget to give the skin around our eyes the attention it deserves – me at least, but I’m probably not the only one, right?

At first I found the Ultra Facial Cream almost too moisturizing. However, when the weather started changing and the temperatures dropped to welcome Autumn, that changed. I think for me this might be a bit too heavy during the Summer, but for the colder months it’s perfect! Right now I’m only using it in the evening and use the cream from my dermatologist in the morning. I can imagine I will use it day and night during the cold Winter days!

The Midnight Recovery Concentrate is already very well known. I think everyone and their mother swear on it. And you know what? I became a believer too! I’d tried a similar serum once and it was too heavy and made me break out like hell. So I must admit I was a bit skeptical to ty it out. The bottle they sent also contains only 4ml and I thought that wouldn’t be enough to test it. But you really only need one or two drops for the whole face. I am using it in the evening and I really can feel a difference in my skin, it doesn’t feel as dry anymore.

My thoughts?

I think Kiehl’s is a very good brand and I’ll definitely get the Midnight Revovery Concentrate and the Ultra Facial Cleanser again! Until now I’ve tried to use the cheapest things I could find and was neglecting my skin care. I’ve learned that, just like everything else, if the quality is good then it’s also worth giving out the extra couple Euros. I will also keep the lip balm for the colder days and flights, the eye cream did not wow me enough for me to buy it again though.

Do you know Kiehl’s products? What do you specifically look for when you’re buying skin care products?

[:de]

Einen Tag bevor wir auf Urlaub gefahren sind, kam der Briefträger bei uns und hat mir einen Paket von Douglas geliefert. Darin befand sich das Gesichtspflege-Set von Kiehl’s, das ich testen durfte. Da wir am nächsten Tag in der Früh nach Italien gefahren sind, musste das Testen warten bis wir zurück waren. 

Es sind schon eineinhalb Monate vergangen, seit dem ich die Produkte getestet habe und ich kann euch jetzt meine Fazit mitteilen! Wenn Ihr wissen wollt was für eine Erfahrung ich mit dem Set hatte, solltet Ihr weiter lesen!
kiehls1

Das Set war so schön eingepackt, das ich es nicht einmal auspacken wollte. Es ging aber nichts anders da ich natürlich die Produkte auch sehen wollte!

Drinnen befanden sich 5 Produkte:  Ultra Facial Cream,  Ultra Facial Cleanser,  Creamy Eye Treatment,  Kiehl’s Lip Balm #1 und das sehr gehypte Midnight Recvery Concentrate Serum. Ich war von den Produkten sehr begeistert, jedoch hatte ich den Lipbalm schon einmal von ein paar Jahren in Portugal gekauft, deshalb kannte ich es schon.

Meine Haut ist nicht nur extrem sensibel, sondern auch noch sehr trocken und leidet an Neurodermitis. Deshalb ist mir eine gute Gesichtspflege sehr wichtig und ich war sehr gespannt die Produkte zu probieren. Dazu habe ich natürlich aus schon sehr viel über Kiehl’s gehört und wollte mir eine eigene Meinung bilden.

Ich habe als erstes den Lipbalm gleich getestet, noch bevor ich die andere Produkte ausgepackt hatte. Es ist ein sehr pflegendes Balm, jedoch habe ich persönlich das Gefühl das es nicht gründlich pflegt, sondern nur die äußere Schicht der Lippen. Das selbe habe ich vor ein paar Jahren auch gedacht. Ich kann aber sagen, für sehr kalte Wintertage oder für Flüge ist es mein go-to Lipbalm, da es wirklich eine Barriere auf die Lippen macht und somit die Lippen nicht so schnell austrocknen. 

Der Ultra Facial Cleanser empfinde ich als sehr mild, jedoch sehr pflegend – und das auch tief! Man braucht nur einen kleinen Tropfen für das ganze Gesicht, man braucht wirklich nicht viel und es hält sehr lange. Die Haut fühlt sich danach sehr gepflegt und überhaupt nicht ausgetrocknet (wie es bei anderen Produkten manchmal passiert). Das benutze ich jetzt jeden Abend nach dem Abschminken und ich bin immer noch sehr begeistert. Ich hatte auch keine Probleme mit Pickeln oder ähnliches, wie bei anderen Cleanser.

kiehls21

Den Creamy Eye Treatment fand ich sehr gut – und es riecht auch lecker! Es hat Avocado Öl und ist sehr reichhaltig, ohne sich ölig anzufühlen. Ich fand es auch etwas kühlend und wie auch bei dem Cleanser, sehr pflegend. Oft vergessen wir die Haut unter den Augen auch zu pflegen – ich zumindest, bin aber sicher nicht die einzige, oder? 

Die Ultra Facial Cream fand ich anfangs fast zu reichhaltig. Jedoch als es dann kälter wurde und der Herbst ankam ist dieses Gefühl weg gewesen. Ich finde bei mir persönlich ist die Creme vielleicht etwas zu reichhaltig für den Sommer, bzw zu schwer. Aber für den Winter ist sie perfekt! Zur Zeit benutze ich sie nur am Abend und in der Früh die Creme die ich von meiner Hautärztin bekam, die sich nicht sich nicht so schwer anfühlt. Ich kann es mir aber vorstellen, im Winter wird diese Creme Tag und Nacht zum Einsatz kommen!

Der Midnight Recovery Concentrate ist schon sehr bekannt. Und wisst Ihr was? Ich bin jetzt eine “Believerin”. Ich hatte schon so ein ähnliches Serum ausprobiert und es war einfach viel zu schwer und meine Haut hat es überhaupt nicht vertragen. Deswegen war ich auch etwas skeptisch diesen zu probieren. Die kleine Flasche hat auch nur 4ml und ich dachte mir es wäre viel zu wenig. Jedoch braucht man wirklich nur ein bis zwei Tropfen für das ganze Gesicht. Ich verwende es natürlich nur am Abend und fühle den Unterschied in meine Haut schon. 

Mein Fazit?

Ich finde Kiehl’s ist eine sehr gute Marke und ich werde mir definitiv den Midnight Revovery Concentrate und den Ultra Facial Cleanser nachkaufen! Bisher habe ich versucht das Günstigste zu kaufen, aber wenn die Qualität passt, finde ich die extra paar Euro sind es auch wert. Den Lipbalm werde ich mir für die kältere Tage bzw Flüge aufbewahren und die Augenpflege hat mich nicht genug begeistert, das ich sie nachkaufen würde.

Kennt Ihr Kiehl’s Produkte? Auf was achtet Ihr, wenn Ihr Hautpflege kauft? 

[:]

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

6 Comments

  1. 23. October 2016 / 2:00 pm

    Das Set sieht spannend aus! Ich kenne Kiehls habe die Marke aber nicht nicht getestet. Bei meiner Hautpflege sind mir gute Inhaltsstoffe sehr wichtig.

    Liebe Grüße Jessy von Kleidermaedchen: http://www.kleidermaedchen.de

    • Rosie Waldherr
      4. November 2016 / 5:02 pm

      Solltest du wirklich mal probieren! Du kannst auch eine Hautanalyse machen lassen und die Damen sind immer voll nett!

  2. 25. October 2016 / 11:00 am

    Interessanter Beitrag, bis jetzt hab ich die Produkte von Kiehls noch nicht getestet. Ich werde sie mir aber bestimmt mal genauer ansehen.
    LG Doris
    http://www.miss-classy.com

    • Rosie Waldherr
      4. November 2016 / 5:04 pm

      Die sind echt gut! Und die Masken von Kiehl’s sind SUPER!

  3. 13. November 2016 / 12:30 pm

    My favorite skincare products <3

    • Rosie Waldherr
      24. November 2016 / 5:07 pm

      Mine too!! =D

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.