Plus Size Outfit: Vorderer Langbathsee

[:en]

There are some things in Austria you simply can’t find in Portugal. Even though they have lakes down there, none of them freezes over in the winter time. So it was a huge surprise for me a few weeks ago when we drove down to the Vorderer Langbathsee and I didn’t see any lake.

We walked down and I only saw snow – or so I thought.

In reality the lake was completely frozen and a lot of people were walking on it. Some were even ice skating on the frozen lake! 

It was an extremely cold day and I wore my sports jacket with a (pink) interior to keep me warm, including gloves and a beanie. Those who know me, know I hardly ever wear gloves, because they just don’t warm my hands. Since it was so cold, I did wear them. They didn’t warm my hands, though.

That was me when I found out we were walking on the lake. On the water! Hello, we’re not Jesus, we can’t walk on water!!! There were however a lot of other people and we stuck to the edges of the lake (so I wouldn’t be too scared). If the ice were to break, we would be able to stand and at least get to the shore quickly.

I have to admit, it was gorgeous there! Cold, but beautiful. Everything was covered in white and we were lucky to still get some sunlight – even though you cannot see it in the photos. Because of the mountains surrounding the lake, the sun goes away pretty quickly and we all know it’s always colder in the shadows without sunlight.  

Austria is a beautiful country and I find myself falling in love with it over and over again.

After our walk, we decided to go warm ourselves up with a cup of cappucino and an Apfelstrudel in the only place at the Vorderen Langbathsee. It was one of the best Apfelstrudels I ever had – including vanilla sauce! The only thing I have to say really annoyed me was the fact that we had to pay for a glass of tap water – that’s a bit extreme!

Have you ever had the experience of walking on a frozen lake? Let me know in the comments below! 

[:de]

Es gibt einige Sachen in Österreich, die in Portugal nicht wirklich gefunden werden. Dort gibt es einige Seen, aber keiner friert ein im Winter. Es war also für mich schon eine Überraschung, als wir vor ein paar Wochen zum Vorderen Langbathsee gefahren sind und ich dann keinen sah. 

Wir sind runter gegangen und ich sah nur Schnee – oder zumindest dachte ich es. 

In Wahrheit war der See komplett gefroren und viele Leute sind da gelaufen. Einige haben sogar Eislaufschuhe angehabt! 

Es war sehr kalt an dem Tag und ich habe deswegen meine Sportjacke angezogen, samt Handschuhe und Haube! Wer mich kennt weiß ich trage extrem selten Handschuhe, weil sie meine Hände einfach nicht aufwärmen. Da es aber sehr kalt war, habe ich sie doch angezogen. Meine Hände gewärmt haben sie trotzdem nicht wirklich. 

Das war ich als ich erfuhr dass wir tatsächlich auf dem See waren. Auf dem WasserHallo, wir sind doch nicht Jesus, wir können doch nicht auf Wasser laufen!!! Es gab aber viele Leute die auch dort gelaufen sind und (damit ich nicht so viel Angst hatte) haben wir uns am Rand gehalten. Falls das Eis brechen sollte, würden wir trotzdem stehen können und zumindest wieder schnell raus gehen. 

Ich muss gestehen, es war extrem schön dort! Kalt, aber schön. Alles war weiß und wir hatten noch Glück und haben noch etwas Sonne genießen können – was man hier im Foto nicht mehr sieht. Da es Berge rund um den See gibt, ist die Sonne sehr schnell verschwunden und wie jeder weiß, ist es im Schatten etwas kühler.

Österreich ist wirklich ein wunderschönes Land und ich verliebe mich immer wieder neu.

Nach unserem Spaziergang sind wir noch in das einzige Lokal beim Vorderen Langbathsee und haben uns bei einer Tasse Cappuccino und einem Stück Apfelstrudel aufgewärmt. Das war einer der besten Apfelstrudel die ich je gegessen habe – inklusive Vanillesoße! Das einzige was mir nicht so gefallen hat, ist das wir für ein Glas Leitungswasser zahlen müssten – das finde ich schon extrem arg! 

Habt Ihr schon so eine Erfahrung gemacht und in einen gefrorenen See spazieren gegangen? Lasst es mir wissen in den Kommentaren!

[:]

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

1 Comment

  1. Lorna
    8. March 2017 / 4:13 am

    I haven’t ever been near a frozen lake at the time, but I definitely wouldn’t be brave enough. The fear of falling in is too much for me. Cute outfit though, Rosie!

    Raindrops of Sapphire

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.