[:en]Fall wardrobe essencials[:de]Meine Herbst “must-haves”[:]

[:en]

There are clouds outside, the wind is going and the rain is coming down: Fall has finally arrived! And whilst I loved my lake swims during the Summer, I was more than ready to welcome the colder weather. Boots, scarves, coats – Fall fashion makes me happy! 

And if you want to know what my Fall wardobe essencials are, just keep on reading below!

wardrobeessencials

A good coat is a must! A friend of mine once said that coats and shoes are the place to spend your money. A good coat is a good investment – I bought my green parka for 80€ and have worn it all through four winters and it is still going on strong! 

A wrap-up dress looks good on anyone, but especially on those of us with curves – I love the look of a wrap-up dress and the berry color I chose is one of my favorites at the moment. A good sweater is also smart to invest in – cashmere is one of the best things made on earth. Unless you’re allergic to wool, like I am. I’ve never really tried cashmere itself, but I tried merino wool and was so sad that it made my skin itch. A good cardigan goes hand-in-hand with a good sweater. You can wear it with jeans, skirts, dresses…whatever you want to! It keeps you warm and looks put together, without looking like you’re trying too hard. 

Jeans Jeans Jeans!

Jeans are in everyone’s closet by now. But what about a jeans-skirt? I love the look of the one above, because the shape looks amazing on everyone and the length is perfect too. I love midi-skirts! Feminine blouses are also always in my closet – I wear blouses almost daily! I love the flowy wear of them and that I can wear them up or down.

Last, but not least, shoes and bags. In my opinion, shoes are very important. Sure, I still buy shoes from very affordable brands, but I try to always stick to the price-per-wear principle. Therefore, I have no issues splurging on good quality boots, because I know they’ll last longer and keep me warm and dry during the winter months. I still think my Ugg boots were one of my best investments to date. What bags are concerned, I used to buy bags at the fair for 10€ and they would last me 6 months, at the most. I then bought my Longchamp and it lasted me for almost 4 years until it started looking worn out and broken. (I still have it, but only use it to carry stuff). This shows that buying good quality things pays off! 

These are my Fall wardrobe essentials! What are yours? What can you not live without in the Fall/Winter seasons?

[:de]

Der Himmel hat schon einige Wolken, der Wind bläst und Regen kommt runter: Herbst ist endlich da! Und obwohl ich meine Tage am See geliebt habe, bin ich schon mehr wie bereit für die kältere Jahreszeit. Stiefel, Schale, Manteln – Herbstmode macht mich einfach happy!

Wenn du auch wissen willst, was meine Herbst “Essentials” sind, lies einfach weiter! 

wardrobeessencials

Ein guter Mantel muss einfach sein! Ein guter Freund von mir sagte einmal, dass man Geld für Mäntel und Schuhe ausgeben sollte. Ein guter Mantel ist auf jeden Fall eine gute Investition – ich habe meine grüne Parka für 80€ gekauft und trage sie jetzt schon seit vier Wintern und ist immer noch in einem sehr guten Zustand.

Ein Wickelkleid schaut super aus, vor allem bei Frauen die Kurven haben, so wie ich. Ich finde so ein Kleid gibt ein gewisses “Etwas” und die Beerefarbe die ich ausgesucht habe is einer meiner Lieblingsfarben aller Zeiten. Eine guten Pullover ist auch ein guter Kauf wert – vor allem Kaschmir ist sehr beliebt – obwohl ich es selber noch nie probiert habe. Ich bin gegen Wolle allergisch und habe neulich einen Merino Wool Cardigan anprobiert und es hat wahnsinnig gejuckt! Wenn wir schon von Cardigans sprechen – die können wir immer gebrauchen. Die passen zu Kleider, Jeans, Röcke – einfach allem! Die können warm sein und schauen auch gut aus, ohne nach “Zuviel” auszuschauen.  

Jeans Jeans Jeans!

Jeder hat Jeans im Kleiderschrank – dazu muss man wirklich nichts mehr sagen. Aber was ist denn mit Jeansröcken? Die schauen lässig aus, sind aber trotzdem feminin und elegant. Den oberen Rock finde ich sehr schön, der Schnitt würde jeder Frau passen und Midiröcke sind einfach total schön. Was Blusen angeht, bin ich ein totaler Fan! Ich trage sie zu allem und umso femininer, umso besser! Man kann sie auch mit allem kombinieren, was ich auch sehr schätze.

Letztendlich, Schuhe und Taschen. Ich bin der Meinung, dass Schuhe sehr wichtig sind. Natürlich kaufe ich mir auch die günstigeren Versionen, aber ich versuche mich immer an das Price-per-wear Prinzip zu halten. Deswegen finde ich es auch klug in gute Schuhe zu investieren, zum Beispiel meine Ugg boots – die sind immer noch meine besten Stiefel, die halten mich warm und sind dazu noch extrem bequem. Was Taschen angeht, habe ich sie mir früher am Flohmarkt gekauft – für 10€ haben sie mir dann höchstens 6 Monate gehalten. Dann habe ich in meine Longchamp investiert und es hat vier Jahre gebraucht bis sie nicht mehr gut ausschaute. (Ich habe sie immer noch, benutze sie aber nur noch um Sachen zu tragen und nicht mehr als tägliche Tasche). Das zeigt mir, Qualität zahlt sich definitiv aus!

Diese sind meine Herbst “must-haves”. Was sind deine? 

[:]

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.