Hiking trip: 2 million years in 2 hours

[:en]

A few weeks ago we visited Markus’ mother. She works in an Alm in a place called Spital am Phyrn and we therefore decided to go on a hike before we met her. 

2 million years in 2 hours

We walked a total of 6km and took a bit less than 2 hours to do so. The view is breathtaking and pure nature! 

The hiking way we did is called “2 million years in 2 hours” and stated at the Bergstation Wurzeralm Standseilbahn. It was such a beautiful day, not too warm, nor too cold – because we were up in the mountains, down below it was 30°C!

Below you can see the beautiful photograps we took that day:

Spital am Phyrn

The picture above was taken right in the beginning! I used the walking sticks to help assist my leg and my back and I must say it really helped! 

Spital am Phyrn

Spital am Phyrn

Spital am Phyrn

Spital am Phyrn

Spital am Phyrn

Spital am Phyrn

Spital am Phyrn

Spital am Phyrn

Spital am Phyrn

Spital am Phyrn

Spital am Phyrn

Spital am Phyrn

I absolutely say everyone should check this hiking trail out! You don’t need to be in top-notch condition at all. We did not even take a break! Of course, you should be careful with the cows, they’re animals that live there and are not really used to people, so please don’t try touching and petting them.

PS: I was also extremely proud to be able to make this hike without having to stop. I was 6 weeks pregnant at the time and super tired!

Would you go hiking here? Where is your favorite hiking trail?

[:de]

Vor einige Wochen haben wir Markus seiner Mutter in besucht. Sie arbeitet in eine Alm in Spital am Phyrn und deswegen entschieden wir uns vor unser Treffen zu wandern. 

2 Millionen Jahre in 2 Stunden

Wir sind ganze 6km gelaufen und haben etwas weniger als 2 Stunden gebraucht. Die Sicht ist einfach umwerfend schön und Natur-pur! 

Der Wanderweg den wir gemacht haben heißt “2 Millionen Jahre in 2 Stunden” und hat als Ausgangspunk die Bergstation Wurzeralm Standseilbahn. Es war so ein schöner Tag, überhaupt nicht kalt oder zu warm – da es ja in den Bergen ist, denn unten waren es ganze 30°! 

Heute könnt Ihr die wunderschönen Fotos sehen:

Spital am Phyrn

Das war noch ganz am Anfang! Ich habe mir Wanderstöcke genommen, um mein Bein und Rücken zu unterstürzen und muss sagen, es hat echt geholfen!

Spital am Phyrn

Spital am Phyrn

Spital am Phyrn

Spital am Phyrn

Spital am Phyrn

Spital am Phyrn

Spital am Phyrn

Spital am Phyrn

Spital am Phyrn

Spital am Phyrn

Spital am Phyrn

Spital am Phyrn

Ich empfehle jeden mal diesen Wanderweg zu gehen! Man braucht wirklich keine sehr gute Kondition. Wir habe nicht mal eine Pause eingelegt! Auf die Kühe natürlich aufpassen, es sind ja Tiere die dort leben und nicht wirklich an Leute gewohnt sind, also bitte nicht versuchen zu streicheln. 

Würdest du so eine Wanderung mal machen? Welche sind deine Lieblings Wanderwege?

[:]

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

24 Comments

  1. 5. September 2017 / 10:12 am

    Hallo meine Liebe,
    wow so so hübsche Bilder! Ja, ich bin letztens auch mit meiner Familie wandern gegangen. Leider kann ich nicht genau sagen, wo das war, weil meiner Mutter alles geplant hat. Wandern tut manchmal einfach nur gut. Ich finde man kann dann immer durchatmen und die Natur entspannt:)
    Liebe Grüße
    Julia
    http://www.aboutjulia.de

    • Rosie von Waldherr
      7. September 2017 / 8:42 am

      Danke liebe Julia! Ich liebe es auch in der Natur zu sein, leider kann ich auch nicht zu weit oder zu lange wandern – diese 2 Stunden waren schon anstrengend genug – aber es hat sich total gelohnt!

      LG, Rosie

  2. 5. September 2017 / 3:24 pm

    Das sind sehr schöne Bilder! Wandern war ich schon ewig nicht mehr, wenn ich deine Bilder ansehe, bekomme ich richtig Lust dazu! 🙂

    Liebe Grüße,
    Jessi
    http://moredolcevita.at

    • Rosie von Waldherr
      7. September 2017 / 8:43 am

      Danke Jessica! Mein Freund hat sie gemacht, er kann sehr schöne Naturfotos machen <3

      LG, Rosie

  3. 5. September 2017 / 5:28 pm

    Hallo, ich bin leider nicht fürs Wandern gemacht. Ich bekomme in den Höhen nicht so gut Luft. Aber ich liebe die Berge und der Ausblick lässt einen auch kleine “Problemchen” vergessen.
    Ist sicher auch anstrengend oder? Ich glaube viele denken, dass Wandern total einfach wäre 😉

    • Rosie von Waldherr
      7. September 2017 / 8:52 am

      Ja, wandern kann schon sehr anstrengend sein! Mein Freund geht oft auf “Wanderurlaube” mit 2 Freunden, da könnte ich NIE mithalten! Aber so eine strecke (es waren 6km) war nicht so schlimm, und ich bin auch nicht unbedingt in gute Form 😉

      LG, Rosie

  4. Sonja
    5. September 2017 / 10:13 pm

    Wie wunderschön und idyllisch!
    Wandern macht echt spaß, man macht es leider viel zu selten..
    Schöner Beitrag!
    Liebe Grüße

    Sonja

    • Rosie von Waldherr
      7. September 2017 / 8:53 am

      Finde ich auch, sollte man viel öfters machen!

      LG, Rosie

  5. 6. September 2017 / 8:43 am

    schaut wirklich nach einer tollen Wandertour aus meine Liebe! ich war leider schon länger nciht mehr in den Bergen, aber erinnere mich gut an meine Kindheit und Jugend, da waren wir öfter im Harz 🙂

    hab eine schöne Wochenmitte,
    ❤ Tina von http://liebewasist.com

    • Rosie von Waldherr
      7. September 2017 / 8:56 am

      Ich möchte es auch unbedingt mehr machen, vor allem wenn das Kind dann etwas älter ist, damit es sich auch an der Natur gewöhnt!

      LG, Rosie

    • Rosie von Waldherr
      7. September 2017 / 8:57 am

      Danke liebe Karo!! :*

      LG, Rosie

  6. 6. September 2017 / 11:36 am

    Was für eine traumhafte Location! Ich sollte auch mal eine Auszeit nehmen und die Natur genießen, das macht man als Stadtmensch viel zu selten 😉

    Liebe Grüße
    Mareike von http://www.POTTlike.de

    • Rosie von Waldherr
      7. September 2017 / 9:05 am

      Ja, seitdem ich in der Stadt wohne, gehe ich auch viel zu selten in die Natur (obwohl wir hinter unsere Wohnung eingentlich ein Wald haben)..

      LG, Rosie

  7. 6. September 2017 / 2:45 pm

    Klingt nach einer richtig schönen Wanderung und deine Bilder sind toll geworden. Ich gehe auch gerne wandern, das letzte mal war im letzten Jahr in Südtirol.

    Liebe Grüße
    Sybille von Billchen’s Beauty Box

    • Rosie von Waldherr
      7. September 2017 / 9:06 am

      Ich würde auch gerne öfters wandern gehen, ist aber leider nicht immer möglich…deswegen war dieser Ausflug so schön für mich!

      LG, Rosie

  8. 6. September 2017 / 7:58 pm

    ach ich wandere so gerne – man genießt die tolle luft und man nimmt alles so internsiv war – ohne handy… als wäre die zeit irgendwie stehen geblieben 🙂 ich war letztes jahr 4 tage pilgern u es war eines meiner besten erlebnisse!
    glg katy

    http://www.lakatyfox.com

    • Rosie von Waldherr
      7. September 2017 / 9:09 am

      Bei dir ist es auch wunderschön beim See!!! Also, ich schaue mir deine Instastories immer an und würde am liebsten auch beim Wasser wohnen <3

      LG, Rosie

  9. 7. September 2017 / 8:06 am

    Ich liebe es zu wandern und es ist einfach unsere Lieblingsbeschäftigung.
    Gerade wenn wir in Malta sind machen wir alles zu Fuß, denn nur so kann man die Natur richtig erleben.
    Die Bilder und die Landschaft sind einfach wunderschön die Du da zeigst.
    Schade das ich nie privat in Österreich bin, sondern immer nur geschäftlich.
    Das Land ist einfach so schön.

    Liebste Grüße
    Caroline | http://www.modesalat.com

    • Rosie von Waldherr
      7. September 2017 / 9:11 am

      Ich kann mir vorstellen, Malta muss wunderschön sein um zu wandern!!! Muss halt mal ein Urlaub hier machen dann 😉 Mir fehlt nur das Meer, sonst ist Österreich perfekt!

      LG, Rosie

  10. 8. September 2017 / 11:12 am

    Wie wunderschön die Landschaft dort ist! Ich glaube, ich werde immer mehr zum Berg-Fan – und das, obwohl ich früher nur ans Meer wollte. So ändert man sich wohl mit der Zeit 😀

    Liebe Grüße
    Sarah

  11. 8. September 2017 / 12:04 pm

    Ich würde so eine Wanderung in jedem Fall machen 🙂 Das ist eine tolle Kulisse, da könnte ich mich jetzt direkt hinbeamen. Ich liebe die Berge und Wälder. Tolle Fotos!

    LG Chris

    von Pretty You

  12. 10. September 2017 / 10:27 am

    Hallo Rosie
    Die Gegend ist einfach traumhaft und perfekt zum Wandern bzw. Hiken, sagt man das dann so?! gg
    Liebe Grüße und schönen Sonntag

  13. 10. September 2017 / 2:21 pm

    Das sieht echt super toll aus! Erinnert mich total an einen amerikanischen Nationalpark, in dem ich ein paar Jahren war! Wirklich eine fabelhafte Aussicht!

    Xo Rebecca
    https://pineapplesandpumps.com/

Leave a Reply to Julia Cancel reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*