Easy Recipe: the easiest cookies!

[:en]

Do you know those days when you’re craving something sweet or someone will visit you in an hour and you don’t have anything at home? These cookies will be perfect then! The best part? You can personalise them the way you want to!

The easiest cookies!

Die leckersten und einfache Kekse

They’re easy to make and you only need four ingredients:

  • 150g sugar
  • 150g butter
  • 250g flour
  • 1 egg

Warm the butter a bit, so it’s easier to work with – but don’t get it liquid or boiling! Then mix the sugar and the eggs until they’re creamy. Add the soft butter and the flour. That’s it!

cookies

You can use any spices you wish to – gingerbread spices or cinnamon fit amazingly! – chocolate pieces, raisins or even nuts will do. 

Make small balls and put them on a tablet to go to the oven, flatteting so they get a cookie shape. Get them into the oven at 180ºC for about 10 to 15 minutes – depending on how brown you want them to be and if you’re oven has circulating air or not. 

cookies3

They taste best with a coffee, cappuccino or hot chocolate – of course with milk froth! 

Do you also love cookies? Which are your favorite kind? Share your favorite recipe in the comments!

[:de]

Kennt Ihr solche Tage wo Ihr einfach was Süßes haben wollt oder jemand unerwartet zu Besuch in einer Stunde kommen soll und Ihr nichts daheim habt? Da sind diese leckeren Kekse perfekt geeignet! Das beste daran? Man kann sie personalisieren wie man möchte!

Die einfachsten Kekse!

Die leckersten und einfache Kekse

Sie sind einfach zu machen und man braucht nur vier Zutaten:

  • 150g Zucker
  • 150g Butter
  • 250g Mehl
  • 1 Ei

Die Butter etwas erwärmen, damit sie besser bearbeitet werden kann. Dann den Zucker mit dem Ei schlagen, bis es schaumig ist. Die weiche Butter und das Mehl dazu geben.

cookies

Ihr könnt dann auch noch Gewürze – Lebkuchen Gewürz oder Zimt passen hervorragend dazu! – SchokoladenStücke, Rosinen oder auch Nüsse benutzen.

In kleine Bällchen auf ein Backblech teilen, etwas flach drücken und zwischen 10 und 15 Minuten im Rohr auf 180° lassen – je nachdem wie braun Ihr sie wollt und ob das Rohr mit Umluft ist oder nicht. 

cookies3

Am besten schmecken sie mit einem Kaffee, Cappuccino oder heiße Schokolade – natürlich mit Milchschaum!

Seid Ihr auch Fans von Keksen? Welche mögt Ihr am liebsten? Teilt die Rezepte in den Kommentaren!

[:]

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

2 Comments

  1. 18. November 2016 / 10:11 am

    Die hören sich ja wirklich lecker an, und sind gleich gemacht. Die Zutaten hätte ich alle zu Hause. Vielleicht gibt es heute zum Kaffee noch Kekse. 🙂
    LG Doris
    http://www.miss-classy.com

    • Rosie Waldherr
      24. November 2016 / 5:08 pm

      Und, hast du sie nach gebacken? =D

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.