Dear May… Life Update #1 2017

[:en]

Today is the 1st of May. I still haven’t gotten used to not working on holidays. Welcome to the grown-up world!

Today we had a yummy breakfast in our balcony – the weather is finally good enough for us to sit outside! And even though my trustworthy weather app says it will rain this week, at least it will not be too cold! Enough talking, here is my first Life Update of the year!

ericeira

Life Update #1

Yes, I am aware I have not done a Life Update for quite some time. Honestly, there wasn’t much to talk about. But I do find these Life Updates cool, because I can come back in a few years and look back. 

1- After annoying Markus for a long time with my “I’ll do it, I won’t do it” talk, I finally registered to a Digital Communications and Online Marketing course at WIFI Linz. I had been wanting to keep studying for a while and, if we’re keeping it real here, my diploma from Portugal isn’t really worth much (anything) here. So it was either get another diploma or keep working badly paid jobs. This course is totally up my alley and I’m already excited to finish it! 

2- After the whole stress with my old company, I was a bit careful when it came to look for a job. I didn’t want to end up again in a company where workers aren’t respected and it takes someone to go into burnout and make a formal complaint against the company for something to change. Additionally, I still need time to concentrate on my course, learning does not happen by itself. However, I still kept an eye on the market, carefully, and I found something! I’ve been working in the marketing department of a very cool company for almost two months. And I have to admit, I think sometimes you need to go through something really bad, in order for you to actually tresure something good. I’m extremely happy at my new job and hope to keep working there for a long time!

3- For everyone that keeps asking: Daisy is doing fine! She has developed into a little Lady Cat, since Donald left. Donald is also doing great, he’s hunting mice and rats and loving every second of freedom. He’s much happier and even though I miss him and his purring a ton, I know he’s doing a lot better where he is. And we get to see him a lot, which also makes me super happy!

4- Oh, you probably already noticed: the blog has changed! It still isn’t exactly like I want it to be, which is normal, things to happen from day to night. I want this to be a platform where people all feel good and where we can support one another. I also will start (in June, the latest) with monthly interviews on the blog. If you have any wishes, just let me know!

5- What would be of a Life Update, without talking about health? It’s not easy living with fibromyalgia, but it is doable! One of my doctors realized I have a huge vitamin D deficit, which makes pain a lot worse. So I’ve been taking daily high doses of vitamin D and it does really help with the pain. Additionally I also stopped taking another medicine, specific for fibro, because on one hand I wanted to see if it really was helping or if the vitamin D alone would do the trick and on the other hand the side effects were horrible and my quality of life was decreasing. I haven’t taken it for almost two months and even though it did help (a lot!) with the pain, I can control it pretty well in other ways and won’t go back to taking the medicine right now. 

6- I started painting again! I found a painters set in Thalia for 35€ and I had to get it. The expensive thing about painting is getting the material and the set already included the paint, brushes, canvas and a stand. They’re acrylic colors, but I’ll make the best of it. When I can afford it, I’ll get myself some oil colors, with them I pain a lot better and I like it best too.

7- I went to the ABCstar conference in Linz again! You can read more on it here

That’s it! I’ll try to write these Life Updates once a month!

How do you like this type of posts? I really like reading them, I always have the feeling I get to know the blogger behind the blog a bit better! 

[:de]

Heute ist der 1. Mai. Ich habe mich noch nicht daran gewohnt an Feiertagen nicht arbeiten zu müssen. Welcome to the grown-up world! 

Wir haben heute auf unserem Balkon super lecker gefrühstückt – endlich ist das Wetter gut genug um draußen zu sitzen! Und obwohl meine vertraute Wetter App meint, es wird diese Woche noch regnen, Hauptsache ist es nicht allzu kalt! Genug geredet, hier kommt mein erster Life Update des Jahres!

ericeira

Life Update #1

Ja, ich habe schon lange keinen Life Update mehr gemacht. Da war ja auch nichts zu berichten. Immerhin sind diese Life Updates ziemlich cool für mich, da ich dann in ein paar Jahre wieder zurück schauen kann.

1- Nach lange Zeit in der ich Markus fast ins Wahnsinn getrieben habe, mit den “ich wage es, ich wage es doch nicht” Gelaber, habe ich mich Anfang des Jahren in einen Digital Communications und Online Marketing Kurs im WIFI Linz angemeldet. Ich wollte mich schon immer weiterbilden und, wenn wir jetzt ganz ehrlich sind, mit meine Ausbildung aus Portugal komme ich hier leider nicht weiter. Es war also entweder weiterhin schlecht bezahlte Jobs oder mich weiterbilden lassen. Dieser Kurs ist genau meiner und ich freue mich schon riesig wenn ich es fertig habe! 

2- Nach dem ganzen Stress bei meiner alten Arbeit war ich sehr vorsichtig was Arbeitgebern anging. Ich wollte nicht wieder in eine Firma landen wo die Mitarbeiter nicht respektiert werden und erst sich was ändert wenn man schon im Burnout ist und bei der Arbeiterkammer eine Anzeige gegen der Firma machen muss. Dazu brauche ich auch noch Zeit um mich an meinen Kurs zu konzentrieren, denn das lernen und die Aufgaben kommen nicht von alleine! Ich habe aber trotztem weiterhin gesucht, immer sehr vorsichtig, und bin fündig geworden! Ich arbeite jetzt seit fast 2 Monate in der Marketing Abteilung einer sehr coolen Firma. Und ich muss sagen, manchmal muss man einfach durch etwas sehr schlechtes gehen, um etwas gutes schätzen zu können. Ich freue mich sehr über meiner neuen Arbeit und hoffe ich bleibe lange dort!

3- Für alle die immer fragen: Daisy geht es blendend! Sie hat sich wirklich in eine liebe Katzendame entwickelt, seitdem Donald weg ist. Donald geht es auch sehr gut, er fängt Ratten und Mäuse im Bauernhof und liebt jede Sekunde. Er ist viel zufriedener und obwohl ich ihn und sein schnurren sehr vermisse, geht es ihm dort viel besser als in einer kleinen Wohnung. Und wir können ihn auch öfters sehen, was mich auch sehr freut!

4- Ach ja, bestimmt habt ihr ja schon mitbekommen: der Blog hat sich geändert! Genauso wie ich es haben möchte ist es noch nicht, ist aber normal, es passiert nicht von Tag auf Nacht. Ich möchte hier eine Plattform ermöglichen, wo alle Leute sich wohl fühlen und wo wir uns alle gegenseitig unterstützen. Dazu werde ich auch noch (spätestens in Juni) monatliche Interviews im Blog eintragen. Fall Ihr Wünsche habt, einfach melden!

5- Was wäre einen Life Update ohne über Gesundheit zu sprechen? Mit Fibromyalgie zu leben ist zwar nicht immer leicht, aber machbar! Ein von meinen Ärzte ist rauf gekommen das ich ein extremes Vitamin D Defizit hatte, was Schmerzen auch schlimmer machen kann. Seit fast drei Monate nehme ich jetzt Vitamin D täglich und es hilft tatsächlich mit den Schmerzen! Dazu habe ich auch noch ein weiteres Medikament abgesetzt, spezifisch für Fibromyalgie, weil ich es einerseits sehen wollte ob das Vitamin D alleine wirklich den Trick machen würde und anderseits waren die Nebenwirkungen so schlecht, das meine Lebensqualität nicht so toll war. Seit fast zwei Monate nehme ich dieses Medikament nicht mehr und, obwohl es doch deutlich mit den Schmerzen geholfen hat, kann ich sie trotzdem gut kontrollieren mit andere Mittel. 

6- Ich habe wieder angefangen zu malen! Vor ein paar Monate fand ich ein Maler Set im Thalia für 35€ und musste es einfach nehmen! Das teuerste beim Malen ist ja das Material und im Set waren schon Farben, Pinsel, Leinwand und Ständer. Es sind halt Acryl Farben, aber damit kann ich ja für die Zeit Arbeiten. Wenn ich es mir dann leisten kann, kaufe ich mir Öl Farben, mit denen Male ich deutlich besser (und lieber!). 

7- Heuer bin ich wieder zur ABCstar Konferenz in Linz gegangen! Mehr darüber könnt Ihr hier lesen.

Das war es schon! Ich werde es versuchen monatlich einen Life Update zu schreiben!

Wie findest du solche Posts? Ich finde sie immer so spannend zu lesen, denn da bekomme ich einen Einblick ins Leben hinter dem Blogger!

[:]

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.