Der perfekte Sommersalat

Im Sommer, wenn es wirklich heiß ist und wir alles schmelzen, sind Salate wirklich am einfachsten zu kochen – Sommer Salate am besten! Sie sind einfach zu machen und gesünder als eine “nur Eis” Diät.

Ich versuche seit kurzem gesünder zu essen und Salat esind jetzt meine go-to Mahlzeiten – vor allem wenn ich sie in die Arbeit nehmen muss. Sie sind einfach, gesund, man bekommt sehr viele Vitamine und man kann sie mit jeder Zutaten bereichern. Heute zeige ich Euch einen Salat, den ich in letzter Zeit lieben gelernt habe!

summer.salad

Man kann im Prinzip an Zutaten alles Benutzen was man möchte – das ist das Beste an Salaten!

Ich bit total besessen von Gurken und Tomaten – wir bekommen sie von Markus’ Vater – und daher waren es die ersten zwei Zutaten die ich benutzt habe. Ich habe sie sehr klein geschnitten und das Innere derTomaten entfernt – ich mag es überhaupt nicht, fragt mich nicht wieso. Dann habe ich eine Dose Bohnen die meine Mutter mir aus Portugal geschickt hat und geriebene Karotten reingegeben. Und das war es schon.

Man kann dann alles was man will noch dazu tun. Ich habe es schon mit gekochter Quinoa gemacht, mit Tunfisch oder gegrillter Hühnerbrust, Mozzarella und Oliven und ich habe es auch schon einfach so gegessen. Normalerweise mag ich es mit etwas Olivenöl, Balsamico und Gewürze.  

Hast du auch einen Lieblingssalat für den Sommer? Teile es mit mir in den Kommentaren, ich würde lieben es zu wissen! 

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

4 Comments

  1. 3. September 2016 / 11:35 pm

    Yumy, sieht das lecker aus <3

    Liebste Grüße und ein herrliches Wochenende wünscht dir
    Claudia von minnja.de

    • Rosie Waldherr
      20. September 2016 / 8:37 pm

      Danke danke meine liebe 😀

    • Rosie Waldherr
      20. September 2016 / 8:38 pm

      Danke!!! =D

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*