Plus Size Outfit: A birthday outfit

[:en]

Those of you who have been following the blog longer might still remember there was a time when I used to share a lot of outfit posts. Along the way that stopped, even though those were some of my favorite posts to write. Why? I’m not really sure. I think on one hand I just stopped having someone to shoot the outfits – after I moved to Austria – on another hand I just stopped feeling good in my own body. But that is all in the past now!

I had been playing with the thought of starting to post outfits again. Sure, I sometimes find my own outfits boring, but maybe it would help me put some more thought into them, right? So today I thought of sharing with you what I wore for my father in law’s birthday lunch on Sunday.

Here is the birthday outfit:

edited-2

Ok, it is pretty obvious that I was a bit nervous about taking these photographs. But hey, I hadn’t shot an outfit in a very long time.

Since the weather was going to be good – 18º C – I thought it would be a good time to wear my skirt again. It’s a simple black skirt from H&M and I find it to be very comfortable to wear and because of the color it’s also easy to combine.

edited31

I wore it with a blouse from Primark – Burgundy is one of my favorite colors ever and it looks great paired with black!

Black ballerina shoes go with everything and these are already over one year old, bought at Deichmann. I think you can still find them though, as they were the second pair I got (if it fits, why not buy a second pair when the first is broken, right?). I also like that they’re easy to clean and because they’re not so fancy, I don’t mind wearing them when going to the countryside like on this day.

edited51

I also took the chance to wear my new choker/arm candy from We Are FlowergirlsWe could choose one to bring with our goody bag at the FashionCamp Vienna. I have to say it was so hard to choose one, if I could I would just have taken them all! 

As you can also see, I also used my new iPhone cover, that I also got the chance to get at the FashionCamp from the lovely Anna. I finished the outfit with my dark-blue bag in Chanel-style and that was my outfit.

What do you think? Would you like me to post more outfits here on the blog? Let me know in the comments 😉

[:de]

Vor einigen Jahren habe ich meine Outfits öfters mit Euch hier im Blog geteilt. Irgendwann hat es aufgehört, obwohl es einige meiner Lieblings Posts waren. Wieso? Keine Ahnung, einerseits denke ich es hat daran gelegen, dass ich niemanden hatte der die Fotos machen konnte, anderseits habe ich mich dann nicht wirklich wohl mit mir selber gefühlt. Das ist aber jetzt vorbei!

Ich habe schon länger mit dem Gedanken gespielt, wieder Outfit Posts zu machen. Egal ob ich meine eigenen Outfits manchmal langweilig finde – vielleicht hilft es mir sogar etwas mehr Gedanken in meinen Outfits zu stecken, oder? Also heute teile ich mit Euch was ich am Sonntag für das Geburtstagsessen von meinem Schwiegervater getragen habe!

Hier ist das Geburtstags Outfit:

edited_21

Ja ok, man kann schon sehen das es mir etwas peinlich war die Fotos zu machen. Immerhin hatte ich schon länger keine Outfit Fotos geschossen. 

Da es bis zu 18 Grad sein sollte, habe ich die Gelegenheit ausgenutzt um meinen Rock wieder mal zu tragen! Es ist ein schwarzer Rock von H&M und ich finde ihn sehr bequem und vor allem kann man ihn mit vielem kombinieren.

edited31

Dazu habe ich ein Hemd von Primark getragen – Weinrot ist einfach einer meiner Lieblingsfarben und ich finde es passt perfekt zu Schwarz!

Schwarze Ballerinas passen immer und die sind schon über ein Jahr alt von Deichmann – ich glaube aber das sie immer noch zu finden sind, da es schon das zweite Paar ist die ich gekauft habe. Sie sind bequem und es ist kein Problem wenn sie mal schmutzig werden, da man sie sehr leicht wieder sauber bekommt.

edited51

Ich habe auch die Gelegenheit genutzt um meinen neuen Choker/Armband von We Are Flowergirls zu tragen. Den durften wir uns aussuchen bei den FashionCamp Vienna. Es war echt schwer einen auszusuchen, am liebsten hätte ich sie alle mitgenommen! 

Wie Ihr sehen könnt, ist auch meine neues iPhone Cover zum Einsatz gekommen. Das habe ich mir auch im FashionCamp bei der lieben Anna kaufen dürfen. Dazu meine dunkel-blaue Tasche in Chanel-Stil und das Outfit war fertig.

Was denkt Ihr? Würdet Ihr gerne weiter Outfit Posts hier im Blog sehen? Sagt es mit in den Kommentaren 😉

[:]

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

2 Comments

  1. 26. October 2016 / 7:56 pm

    Das sieht toll aus! Die Tasche ist ein Traum!

    • Rosie Waldherr
      4. November 2016 / 5:04 pm

      Danke! Habe ich in Wien gekauft und liebe sie unendlich =D

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.